zur schule.at Homepage
Zurück zur schule.at Startseite
Österreichisches Schulportal in Kooperation mit dem bm:ukk
Zurück zur Startseite
bm:ukk Homepage Zurück zur Startseite
 Login
   



  Information
   Eduthek
   Gegenstände
   VS-Portal
   PTS-Portal
   Themen
   Quicklinks
  Kommunikation
   Webmail
  Kooperation
   Communities
  Service
   Schulführer
   Schulprojekte
   Veranstaltungen
   e-LISA academy
   edumoodle

Education Group E-Lisa-Academy Raiffeisen Landesbank OÖ
  Suche
 

 

Arbeiten mit dem Internet

education highway hat für Sie auf diesen Webseiten Informationen und Anleitungen zum Arbeiten mit dem WWW und E-Mail zusammengestellt.
Alle Webseiten sind so konzipiert, dass sie komprimiert auf einer A4 Seite ausgedruckt werden können und doch mit Screenshots, detailierten Beschreibungen und Links umfangreich über ein Thema informieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Informationsseiten und
freuen uns über Ihre Rückmeldungen zu diesem neuen Service!
Ihre Webredaktion - editors@eduhi.at

Arbeiten mit dem World Wide Web
  • Internetadressen im Browser eingeben und interpretieren
    Hier erfahren Sie, wie eine Webadresse (URL) aufgebaut ist, welche länder- und institutionsspezifischen Endungen verwendet werden und erhalten Tipps im Umgang mit URLs.
  • Navigation im Web
    Wie navigiere ich im Web? Was ist ein Bookmark, Favorit oder ein Lesezeichen? Tipps und Tricks zum Arbeiten im Web.
  • Ausdrucken von Webseiten
    Häufig druckt man sich Internetseiten aus, um diese zu archivieren oder später anderenorts zu lesen. Wie man Internetseiten am besten ausdruckt und welche Stolpersteine es dabei geben kann, wird Ihnen hier näher erläutert.
  • Suchmaschinen- Suchen und Finden im Web
    Was Suchmaschinen, Web-Kataloge und Metasuchmaschinen sind, wie sie funktionieren und wie Sie professionell durch Einschränkung der Suchbegriffe suchen, wird hier erklärt.
  • Zitieren von Online-Quellen
    Wer sucht nicht gerne nach Informationen im Internet? Hat man nun zu einem bestimmten Thema einen geeigneten Text, ein Bild, eine Ton- oder Videosequenz gefunden, so muss man bestimmte Regeln beachten. Hier finden Sie wichtige Hinweise dazu.
  • Text aus dem WWW in Word und Powerpoint einfügen
    Lernen Sie drei der schnellsten und gängigsten Möglichkeiten kennen, wie Sie Texte aus dem Web in Ihre eigenen Word- oder Powerpoint-Dateien einfügen können.
  • Bilder aus dem Internet in Word und Powerpoint einfügen
    Hier erfahren Sie, wie Sie Bilder aus dem WWW in Ihre Word- beziehungsweise Powerpoint-Dateien einfügen können.
  • Bildbearbeitung mit Word
    Das Textverarbeitungsprogramm Microsoft WORD ermöglicht es, Grafiken oder Bilder in ein Textdokument einzufügen und somit mit einfachen Mitteln ein ansprechendes Arbeitsblatt zu erstellen.
  • Bildbearbeitung mit Irfan View
    Hier erfahren Sie grundlegende Schritte in der Bildbearbeitung am Beispiel der Gratissoftware Irfan View.
  • Bildformate im Internet
    GIF, JPG oder PNG? Im Internet gibt es hauptsächlich drei Bildformate, die sich deutlich voneinander unterscheiden. Hier erfahren Sie die Unterschiede und die Vorteile der einzelnen Bildformate.
  • Download von Software
    Erfahren Sie hier, wie Sie Software aus dem Internet downloaden und anschließend auf Ihrem Rechner installieren können.
  • Acrobat Reader
    Wenn Sie sich oft Dokumente oder Informationen im pdf-Format herunterladen, kommen Sie um den Acrobat Reader nicht herum. Hier erfahren Sie mehr über das Programm, wo man es bekommt, wie man es installiert und verwendet.
  • Soundformate im Internet
    MIDI, WAV oder MP3? Lernen Sie neben den Unterschieden und Vorteilen der einzelnen Soundformate auch die wichtigsten Audioplayer kennen!
  • Soundbearbeitung mit Windows-Audiorecorder
    Häufig tritt der Fall auf, dass man für den Unterricht nur einen bestimmten Teil einer Sounddatei anhören oder sogar selbst Soundfiles aufnehmen möchte. Genau für diesen Einsatz wurde der Audiorecorder von Windows entwickelt.
  • Videoformate für Internetuser
    Die heutige Technologie ermöglicht es bereits über Internet Videos herunter zu laden oder sogar einfach über Internet fern zu sehen (streaming). Vom User werden immer größere Vorraussetzungen im Bereich Video und Videotechnik verlangt. Im Folgenden finden Sie nützliche Tipps zum Verständnis der neuen multimedialen Technologie.
  • Videobearbeitung mit Windows Movie Maker
    Das kostenlose Videobearbeitungsprogramm von Windows „Movie Maker“ ist ein leicht zu bedienendes Einsteigerprogramm, das eine gute Auswahl an Überblendungen und Effekten bietet. Windows Movie Maker 2.0 ist standardmäßig in der Microsoft „Windows XP Home Edition“ oder im „Windows XP Professional“ enthalten.
  • Flash/Shockwave
    Auf dieser Seite erfahren Sie, was Flash beziehungsweise Shockwave überhaupt ist, und wie Sie den Flash- und den Shockwave-Player installieren können, falls er nicht ohnehin in Ihrem Browser integriert ist.

  • Hintergrundinformation: Verwendete Softwareprodukte
    In dieser Liste führen wir die Produkte an, die wir bei unseren Beschreibungen verwendet haben. Weiters verweisen wir, falls möglich, auf dementsprechende Webseiten zum Download.
Arbeiten mit E-Mail
Counter
Über schule.at  Anmeldung  Partner  Impressum  AGB  Kontakt  zur Startseite
© 2016 Education Group