Volksschule FächerThemenLehrplanNEU! WochenplangeneratorSuchen
 
Login QuicklinksKinderseitenvsTiviSoftware Volksschule

Startseite Volksschule
LSR OÖ
BSR OÖ

zurück zur Eduhi Startseite
 
Themenarchivaktuelle Themen anzeigen
 ALLE   A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Bitte ein Thema auswählen:

Kahlo, FridaKahlo, Frida
Bis 5. Dezember 2010 gibt es in Wien eine einzigartige Ausstellung mit Werken und Fotografien der bekannten mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo zu sehen. In dieser Zusammenstellung finden Sie sowohl Hintergrundinformationen für Lehrer und Kinder, als auch praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht. Zuletzt geändert am 22. Oktober 2010.
KalenderKalender
Im Laufe der Volksschulzeit lernen die Kinder den Umgang mit dem Kalender. Die hier zusammengefassten Links beziehen sich nicht auf den Jahreskreis und die Monate, sondern speziell auf die Arbeit mit dem Kalender. So finden Sie hier etwa Informationen über die Entstehung des Kalenders, verschiedene Kalender, Schreibweise des Datums uvm.
Zuletzt geändert am: 10.01.2011
Kandinsky, WassilyKandinsky, Wassily
Dem russischen Künstler waren in seinen Werken Farben und Formen wichtig. Ihm ging es also nicht mehr darum den Inhalt möglichst naturgetreu darzustellen sondern sein Erlebnis im Bild auszudrücken. Häufig wird Kandinsky daher als Schöpfer des ersten abstrakten Bildes der Welt genannt und war ein Künstler des Expressionismus. Auch Kinder lieben das Spiel mit Farben und Formen. So kommen ihnen die Werke von Wassily Kandinsky bestimmt entgegen. Wir haben zahlreiche Vorschläge sowie Infos zu Leben und Werk des Künstlers gesammelt.
Zuletzt geändert am: 06.11.2008
Karten-/PlanarbeitKarten-/Planarbeit
Maßstab, Himmelsrichtung, Symbole,... all das gehört dazu, wenn man sich mit Hilfe einer Karte orientieren möchte. Volksschulrelevante Inhalte und Ideen von der Hinführung zum Thema bis zu weiterführenden Übungen und Hintergrundinformationen für Lehrer haben wir hier für Sie zusammengetragen.
KartoffelKartoffel
Bei uns in Europa mussten die Menschen erst einmal von den Seefahrern überredet werden, Kartoffeln zu pflanzen und zu essen. Wie es gelang, die Menschen mit List auf den Geschmack zu bringen und auch viele weitere Infos zum Nahrungsmittel, entdecken Sie hier.
Zuletzt geändert am: 07.08.2009
KastanieKastanie
Die Kastanie ist einer der bekanntesten und beliebtesten Laubbäume und wohl der erste Baum, den Kinder (er-)kennen. Grund genug für uns, eine umfangreiche Sammlung von Links und Materialien für Sie anzulegen. Viel Spaß beim Stöbern!
Zuletzt geändert am: 02.02.11
KatzeKatze
Vor rund 4000 Jahren schlossen sich die ersten Wildkatzen den Menschen an. Seither wird uns immer bewusster, dass Katzen ausgeprägte Individuen oder gar Persönlichkeiten sind, denn jedes Tier ist in seiner Art einmalig! Lesen Sie hier mehr über Katze und Konsorten!
Zuletzt geändert am: 26.08.09
KennenlernspieleKennenlernspiele
Schulanfang bedeutet für viele Kinder nicht nur den Start in ein neues Schuljahr, sondern vielfach auch den Eintritt in eine neue Klasse oder in eine neue Schule. Das bringt neue Bekanntschaften und Freundschaften mit sich, am Beginn manchmal aber auch gewisse Unsicherheiten und Sorgen. Spiele, und hier vor allem Bewegungsspiele, sind eine gute Hilfe, um neue Schüler/innen zu integrieren und die Klassengemeinschaft zu fördern. Lehrkräfte bekommen die Chance, ihre Schüler/innen besser kennenzulernen. Egal ob Sie nach Einsatzmöglichkeiten im Sportunterricht, in der Klasse, für Kennenlern-Tage oder Sportwochen suchen – diese Sammlung bietet Ihnen viele Anregungen für einen spielerischen und gelungenen Schulstart. Für alle Altersstufen sind Anregungen dabei!
Zuletzt geändert am: 03.09.2011
KerzeKerze
Besonders in der Weihnachtszeit gehören Kerzen in den verschiedensten Formen und Farben zu unserem Alltag. Aber wie brennt die Kerze eigentlich und was braucht sie dazu? Diese und weitere Fragen werden hier vielfach mit Versuchen erläutert. Zuletzt geändert am: 02.03.2011
KinderliederKinderlieder
Nicht nur, aber besonders zu Schulbeginn ist es wichtig, sich Zeit für die Förderung der Klassengemeinschaft zu nehmen. Lieder können in diesem Zusammenhang wirklich Wertvolles leisten, denn kaum ein anderer Weg lässt soviel ungezwungenen Freiraum für Emotionen offen und vermag derart viel Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen. Weiters kann das Singen auch wesentlich zum Spracherwerb und zur Stimmbildung beitragen. Bestimmt sind in dieser Sammlung auch passende Lieder für Ihre Klasse dabei!
KinderrechteKinderrechte
Am 20. November eines jeden Jahres findet der Internationale Tag der Kinderrechte statt. Im Jahr 2009 jährt sich an diesem Tag zum 20. Mal die Unterfertigung des UN-Übereinkommens über die Rechte des Kindes. Die Kinderrechtskonvention, die von allen Staaten der Welt unterzeichnet und von fast allen ratifiziert wurde, verfolgt das Ziel, die Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen weltweit zu verbessern. Anlass genug dieser Thematik auch ein VS-Thema zu widmen, zumal es auch umfangreiches kostenloses Unterrichtsmaterial dazu gibt. Lassen Sie sich überraschen!
Zu letzt geändert am: 20.10.2009
KlanggeschichtenKlanggeschichten
Klanggeschichten sind eine Möglichkeit, den Musikunterricht abwechslungsreich zu gestalten. Sie sind aber noch viel mehr! Rhythmische und gestalterische Fähigkeiten werden ebenso geschult wie genaues (Hin-)Hören, Rücksicht, Zusammenarbeit, . . . Wir haben eine kleine, feine Linksammlung rund um dieses Thema für Sie gestaltet! Zuletzt geändert am: 13.01.2012
Klassengemeinschaft & CoKlassengemeinschaft & Co
Gerade zu Schulbeginn nimmt man sich Zeit, die Regeln für das Zusammenleben (neu) zu definieren und gezielt einen Unterbau für eine gute Klassengemeinschaft zu schaffen. Wir haben hier einige tolle Tipps, Gedanken und Arbeitsblätter gesammelt, die Ihnen dabei als Anregung dienen können.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
KlassenraumgestaltungKlassenraumgestaltung
Hefte, Bücher, Tafeln und Tische, das ist das klassische Bild eines Klassenzimmers. Doch eine ideale Lernumgebung sollte viel mehr Medien und Lernarrangements anbieten. Tolle Anregungen zur Klassenraumgestaltung bzw. umgestaltung finden Sie bei den unten angeführten Webseiten und Artikeln! Zuletzt geändert am: 11.10.2011
Kompetenzorientierter D-UnterrichtKompetenzorientierter D-Unterricht
Durch die Hinführung der SchülerInnen auf die Bildungsstandards ändert sich auch der Blick auf den bisher üblichen Deutschunterricht. Wer die Bildungsstandards für Deutsch liest, findet sehr viel Altbekanntes. Was sich aber geändert hat, ist der Weg, wie die Kinder die Ziel erreichen sollen. Dinge selber auszuprobieren und zu entdecken ist besonders wichtig. Wir müssen also nicht in erster Linie die Inhalte, sondern die Aufbereitung und Darbietung derselben überdenken. Wir haben für Sie einige allgemeine Links zum Thema gesammelt; dazu einige exemplarische Beispiele, wie es gelingen kann, die Bildungsstandards in den täglichen Unterricht einzubauen.
Zuletzt geändert am: 14.01.2011
Kompetenzorientierter M-UnterrichtKompetenzorientierter M-Unterricht
Durch die Hinführung der SchülerInnen auf die Bildungsstandards ändert sich auch der Blick auf den bisher üblichen Mathematikunterricht. Dieser soll sich nun nicht mehr nur auf klassische Rechenübungen konzentrieren, sondern vor allem das logische Denken schulen, die Umwelt erfassen und beschreiben und Mathematik als Mittel zum Aufbau regelhafter Strukturen erleben. Hier finden Sie neben Hintergrundinformationen vor allem viele praktische Beispiele für Ihren Unterricht: Fermi-Aufgaben, Kapitänsaufgaben, Logicals, Sudokus, und viele mehr. Zuletzt geändert am: 31. Dezember 2010
KomponistenKomponisten
Große Söhne, wie Mozart, Strauß,... brachte Österreich hervor und so wird unser Land in der ganzen Welt als das Land der Musik gesehen. Unabdingbar ist es also, dass unsere Kinder bereits im Grundschulalter diese Schätze Österreichs nicht nur kennen, sondern vielleicht sogar lieben lernen. Gönnen Sie den Kids von heute auch Musik von gestern, denn schon morgen werden sie es Ihnen danken. Dieses Wochenthema hilft Ihnen dabei!
KonferenzenKonferenzen
Konferenzen sind gesetzlich vorgeschrieben und es führt daher kein Weg an ihnen vorbei. Aber egal welcher Art die Konferenz ist - die gefürchtete "unendliche Geschichte" muss sie nicht sein. Mit der richtigen Vorbereitung und Gestaltung lassen sich unnötige Längen vermeiden. Auch die Evaluierung ist wichtig. Wir haben einige Tipps für eine erfolgreiche Konferenz gesammelt.
Zuletzt geändert am: 18.08.2011
Krank seinKrank sein
Gerade um diese Jahreszeit sind viele Kinder krank. Naheliegend daher dies auch im Unterricht zum Thema zu machen. Hier haben wir für Sie eine Menge hilfreicher Links für Ihre Vorbereitungsarbeit zusammengestellt und gehen auch den Fragen "Wie geht es einem Kind im Krankenhaus?" oder "Welche Arbeiten verrichten Sanitäter und Ärzte?" nach. Zuletzt geändert: 24.01.2008
KreuzwegKreuzweg
Schon in den ersten Jahren der jungen Kirche in Jerusalem, betrachteten die Christen den Weg, den Jesus Christus auf dem Weg nach Golgotha ging. Sie kannten die Orte, an denen Jesus seiner Mutter begegnete, Blut schwitzte, wo er mit dem Kreuz verbeiging, wo er - der Sohn Gottes - den Spott der Menschen erfuhr. Der heilige Leonardo de Porto Mauricio (†1751) gestaltete den Kreuzweg, wie wir ihn heute kennen, mit den vierzehn Stationen. Nach dem Konzil verbreitete sich die Gewohnheit auch einen Station im Gedenken an die Auferstehung hinzuzufügen.
Zuletzt geändert am: 20.10.2010
KrippenspieleKrippenspiele
Kaum zu glauben, aber es ist bereits wieder so weit und die Entscheidung steht an, ob bzw. welches Krippenspiel dieses Jahr aufgeführt wird. Wir haben für Sie im Web schon mal einen ersten Rundumblick nach Krippenspielen gemacht. Nützen wir die freien Tage um wohl vorbereitet in Richtung Advent zu gehen...
Zuletzt geändert am: 29.10.2011
Kränze und Gestecke für WeihnachtenKränze und Gestecke für Weihnachten
Der Kranz ist eines der ältesten Symbole und war ursprünglich eine Auszeichnung als "Siegerkranz" bei sportlichen und musischen Wettkämpfen. Gestecke sind floristische Schmuckstücke, die zu jeder Jahreszeit besonders jedoch in der Adventzeit jeden Tisch festlich erscheinen lassen. Lust auf neue, kreative Ideen? Dann sind Sie in dieser Sammlung richtig! Bleibt nur noch gutes Gelingen zu wünschen :-)!
Zuletzt geändert am: 10.11.2010
Körper, MeinKörper, Mein
Auch heuer wieder beschäftigen wir uns mit dem Thema MEIN KÖRPER. Diesmal haben wir für Sie Links zum Körper allgemein zusammengetragen. Außerdem finden Sie auch unsere bereits vorhandenen Themen zum menschlichen Körper. Wir wünschen Ihnen und Ihren Schülern viel Spaß bei der Entdeckungsreise durch den menschlichen Körper! PS: Unter der Rubrik Fächer - Sachunterricht - Natur - Der Mensch finden Sie zahlreiche weitere Links!
KörperwahrnehmungKörperwahrnehmung
Körperwahrnehmung meint das Wahrnehmen des Körpers mit allen Sinnen. Die Auswirkungen einer guten Körperwahrnehmung sind vielfältig und betreffen - unter der Annahme eines ganzheitlichen Menschenbildes (der Mensch als Einheit von physischen, psychischen, sozialen und emotionalen Aspekten) - den ganzen Menschen. So ist die Körperwahrnehmung beispielsweise Voraussetzung sowohl für den schulischen Lernerfolg, als auch für den Aufbau eines positiven Selbstwertes und Selbstbewusstseins. Spielerische Bewegungsübungen schulen die Wahrnehmung und helfen beim Aufbau eines gesunden Körperbewusstseins. Zuletzt geändert am 5. März 2011.

Partner

Info
Impressum
Kontakt
 
Hits: Hits seit dem 04.12.2001  
Raiffeisen Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Land Oberösterreich