Mathematik ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login AktuellesHighlightsZeitschriftenMaturavorbereitung Mathematik

Startseite Mathematik

WIRIS CAS (Computeralgebrasystem)

zurück zur Eduhi Startseite
 
Mathematik

Bildungsstandards Glossar

Dieses Glossar soll wesentliche Begriffe zu den Bildungsstandards (insbesondere auch für das Fach Mathematik) erläutern und versteht sich als Serviceangebot für alle in diesem Feld arbeitenden Lehrkräften oder Lehrerfortbildner/innen.

Glossar herunterladen (pdf)

Impressum: Education Group GmbH in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation & Entwicklung des österreichischen Schulwesens (BIFIE). Mit freundlicher Unterstützung von Mag. Friederike Zillner und Maximilian Egger, MA (beide Pädagogische Hochschule Oberösterreich).

 
Starten Sie den Suchvorgang durch Klicken auf "Go"
A-Z Index:   A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z   
Antwortformate Beantwortungs-/Lösungsmöglichkeiten bei -> Standardüberprüfungen:
  • Offenes Antwortformat:
    Die Aufgabe wird vom Schüler/der Schülerin individuell und frei formuliert (z.B. Antwortsatz, Konstruktion ergänzen).
  • Halboffenes Antwortformat:
    Die Aufgabe kann mit einer ganz kurzen Antwort gelöst werden, z.B. mit einem Wort oder einer Zahl, die einzusetzen ist.
  • Geschlossenes Antwortformat:
    Den Schülern/Schülerinnen stehen vorformulierte Antworten zur Auswahl (z.B. richtig/falsch, Multiple- Choice, Umordnung, Zuordnung).
  • Siehe auch Item
 
Argumentieren & Begründen (Mathematik) Bei diesem Handlungsbereich geht es um das Anführen von mathematischen Aspekten, die für oder gegen eine bestimmte Sichtweise sprechen und die korrekte und angemessene Verwendung mathematischer Eigenschaften und Beziehungen. Begründen meint die Angabe einer Argumentation(skette), die zu bestimmten Schlussfolgerungen oder Entscheidungen führt.  
Assessor/Assessorin beobachtet und beurteilt den Gesprächsverlauf bei der -> Standardüberprüfung (Testung) des Kompetenzbereichs „Speaking“ (Englisch) und „Sprechen“ (Deutsch). Siehe auch Interlocutor  
Aufgabenbeispiele veranschaulichen die Bildungsstandards. Sie gehen von einem mittleren Leistungs- und Anforderungsniveau aus. Es sind KEINE Testaufgaben. Sie dienen der praktischen, kompetenzorientierten Unterrichtsarbeit für die Lehrkraft. Die Aufgabenbeispiele für jene Fächer, in denen bereits Bildungsstandards gesetzlich verordnet wurden und Kompetenzmodelle vorliegen (Deutsch, Mathematik, Englisch) aber auch für NAWI finden sich auf der Homepage des BIFIE.  

Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
aktuelles Thema WIRIS Java-Applets zur Mathematik von Walter Fendt MathGuide, SUB Göttingen
Hits: Hits seit dem 27.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur