Italienisch ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login AktuellesArtikelMedienBilderTermineForum Italienisch

Startseite Italienisch
Primi contatti

zurück zur Eduhi Startseite
 
Italienisch
busuu.com - Die Community zum Sprachenlernen
busuu.com - Die Community zum Sprachenlernen

Die Idee für busuu.com entstand, als der Österreicher Bernhard Niesner und der Liechtensteiner Adrian Hilti  gemeinsam in Madrid ein MBA-Studium absolvierten und sich dabei mühsam und auf „klassische“ Art und Weise die benötigten Sprachen aneignen mussten. Die Idee der beiden Firmengründer war es, das Erlernen von Sprachen mit den zum Gründungszeitpunkt gerade erst sehr populär werdenden Social Networks zu verbinden. 2008 ging das Portal online und zählt mittlerweile eine Community mit  über 300.000 Mitgliedern aus mehr als 200 Ländern.

 

Zur Zeit ist Lernmaterial in Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar – eine Erweiterung um weitere Sprachen ist geplant. Das Material auf busuu.com ist kostenlos verfügbar, allerdings kann für einen kleinen Betrag im Monat eine Premiummitgliedschaft erworben und damit zusätzliche Lernfunktionen und Materialien freigeschaltet werden. Zusätzlich können die Mitglieder der Community mit Hilfe eines integrierten Videochats mit MuttersprachlerInnen verschiedenster Sprachen interagieren und ihre Konversationskenntnisse verbessern.

 

Den BenutzerInnen wird in Form eines „Language Gardens“ ihre Sprachkompetenz dargestellt – es finden sich Topfpflanzen ebenso wie ausgewachsene Bäume. Absolvieren von Lerneinheiten und aktive Teilnahme an der Community fungieren dabei als „Dünger“ und bringen den Garten zum Wachsen. Doch wie in einem echten Garten gilt es auch hier, die „Sprachpflanzen“ laufend zu pflegen, um sie vor dem Verkümmern oder vor Ungeziefer zu bewahren. Dieses ist immer dann im Garten zu finden, wenn sich beim Lösen einer Aufgabe Fehler eingeschlichen haben. Die Fehler werden in einer eignen Liste gespeichert, bis die entsprechenden Beispielsätze bei einem neuerlichen Versuch richtig gelöst werden.

 

Zusätzlich motiviert werden die Lernenden, indem sie für Ihre Bemühungen auf busuu.com auch belohnt werden: So werden sie mit so genannten busuu-berries oder Äpfeln belohnt oder erhalten für jeweils fünf abgeschlossene Lerneinheiten ein animiertes Geschenk für ihren Sprachgarten.

 

 

 

 

 

Jede der mehr als 150 vorhandenen Lerneinheiten, die in den Levels A1 – B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens organisiert sind, befasst sich mit einem bestimmten Thema wie z.B. „Im Hotel“ oder „Mein Bewerbungsgespräch“. Zu jedem Themenbereich stehen Vokabeln und Beispielsätze ebenso wie Dialoge zur Überprüfung des Leseverständnisses zur Verfügung – für Premiummitglieder auch als Audiodatei. Weiters beinhalten die Lerneinheiten themenbezogene Impulse für Chats mit anderen BenutzerInnen sowie Schreibübungen. Hierbei wird deutlich, wie wichtig bei busuu.com die aktive Beteiligung an der Community is – werden doch die Schreibübungen direkt durch MuttersprachlerInnen korrigiert. Somit fungiert jedes Community-Mitglied nicht nur als „StudentIn“ einer Fremdsprache, sondern gleichzeitig auch „TutorIn“ der eigenen Muttersprache. Abgerundet werden die einzelnen Einheiten durch Examen.

 

Bereits 2008 war busuu.com Projekt der UNESCO im Internationalen Jahr der Sprachen; 2009 wurde die Seite mit dem „Europäischen Sprachensiegel“ für innovative Projekte im Bereich Sprachenlehren und -lernen ausgezeichnet. Seit Anfang 2010 kooperiert das Unternehmen mit PONS – der weitere Ausbau des Angebotes (u.a. auch durch Business-Kurse) ist somit nur eine Frage der Zeit...

 

 

busuu.com


Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
aktuelles Thema Online Radio und TV - Website des staatlichen italienischen Rundfunk- und Fernsehsenders RAI Primi contatti Spracheninnovationsnetzwerks SPIN
Hits: Hits seit dem 27.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur