Informatik ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login AktuellesHighlightsTermineBilder Informatik

Startseite Informatik


zurück zur Eduhi Startseite
 
Informatik
Zurück zum Themenarchiv

ausgewähltes Thema:
MediennutzungMediennutzung
Fast die Hälfte unserer Wachzeit verbringen wir mit Medien.1 Sie begleiten uns; wir lassen uns begleiten; sie von Begleit- und Leitmedien informieren und unerhalten – und manchmal geistern ihre Inhalte auch noch durch unsere Träume. Sie machen einen bedeutsamen Teil unserer Wirklichkeit aus – auch wenn es sich um „fiction“ handelt. Sie sind nicht nur ein Teil unserer Freizeit. Sie sind auch innerhalb der Arbeitszeit im Vormarsch. Mediennutzung in Österreich - Rudolf Bretschneider
Dieses Thema hat für Sie zusammengestellt: Prof. Mag. Günther Schwarz, Gegenstandsportal IKT
Medium http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353151BildungsTV - Mediennutzung
Medienwelt als Lebenswelt Social Web im Alltag Bildung und Social Media Der talentierte Schüler ... Unser Leben im Web 2.0 Podiumsdiskussion Web 2.0 als Herausforderung Die Generation Web 2.0 Bedeutung für Kinder & Lehrer Erfolgreiche Web 2.0 Praxis Erfolgreiche Web 2.0 Praxis - 2 Media Literacy for All
Quelle: Education Group - BildungsTV
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353106Institut für Medienkompetenz
Wir sind die Gebrauchsanleitung für Medien! Wir wollen Medienkompetenz fördern und aufbauen für Menschen, die sich in medialen Welten orientieren, Informationen einordnen und beurteilen können und selbst entscheiden können, wie sie innerhalb dieser Öffentlichkeiten handeln und ob sie daran teilnehmen wollen.
Quelle: www.medienkompetenz.cc
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353099Internet macht bereits ein Viertel der Mediennutzung aus
Mindshare MindMinutes: Österreicher nutzen das Web bereits zwei Stunden täglich.
Quelle: www.werbeplanung.at
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353101Kinder und digitale Medien
INTERNATIONALER KONGRESS KINDER UND DIGITALE MEDIEN 6.-7. APRIL 2011 IN WIEN
Videos von den Vorträgen
Studien
Quelle: www.kinderundmedien.at
Artikel http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353104L3T-Die „Netzgeneration“ - Empirische Untersuchungen zur Mediennutzung bei Jugendlichen
In diesem Kapitel wird das Konzept der „Netzgeneration“ vorgestellt und kritisch beleuchtet. Im ersten Abschnitt werden die zentralen Aussagen der Verfechterinnen und Verfechter einer „Netzgeneration“ dargelegt. Im zweiten Abschnitt wird die Kritik an diesem Konzept aufgeführt, mit dem zentralen Ergebnis, dass die Behauptung der Existenz einer „Netzgeneration“ einer wissenschaftlichen Überprüfung nicht stand hält.
Quelle: l3t.tugraz.at
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353102Medie Analyse
Die Media-Analyse ist die größte Studie zur Erhebung von Printmedienreichweiten in Österreich und liefert darüber hinaus fundierte Einblicke in die Lebensverhältnisse und in die Konsumwelt der Österreicher. Die MA bietet der werbetreibenden Wirtschaft in hoher und verlässlicher Qualität umfangreiche und detaillierte Informationen zur Mediennutzung in Österreich für die klassischen Werbeträgergattungen Print, Radio, Fernsehen, Kino, Plakat, City Light, Infoscreen, Channel M und Internet.
Quelle: www.media-analyse.at
Medium http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353100Mediennutzung im Wandel
Mediennutzung im Wandel - Video
Quelle: elearningblog.tugraz.at
Medium Mediennutzung im Wandel - Kurzversion

Quelle: www.youtube.com
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353153Mediennutzungsforschung
Im engeren Sinne von Mediennutzung spricht man, wenn ein Kontakt zwischen einem Menschen und einem Medienangebot zustande kommt. Der Forschungsbereich der Mediennutzung umfasst unterdessen einen weitaus größeren Bereich. Michael Meyen (Meyen, 2004: 10) und Uwe Hasebrink (Hasebrink, 2001: 333) unterscheiden Mediennutzung in 3 Teilbereiche: Medienauswahl, Medienrezeption und Medienaneignung. Sie sehen Mediennutzung sowie auch die eng mit diesem Forschungsbereich zusammenhängende Medienwirkung als Teil des Prozessmodells öffentlicher Kommunikation.
Quelle: www.leuphana.de
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353098Medienpuzzle
Medienpuzzle – das Projekt > Das Medienpuzzle ist ein internetbasiertes Unterrichtsprojekt rund um die Medien Internet, Fernsehen, Buch, Hörfunk und Zeitung/Zeitschrift. > Schulklassen der 5. bis 13. Schulstufe aller Schultypen bearbeiten Arbeitstexte zu allen fünf Medien und nehmen an einem Gewinnspiel teil. > Das Medienpuzzle spricht SchülerInnen als kompetente und kritische MedienrezipientInnen an, vermittelt aktuelle Medienkunde und fördert die Medienkompetenz der Klasse.
Quelle: www.medienpuzzle.at
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353108Medienstudien in OÖ
Medien sind ein fester Bestandteil der Welt und auch aus dem Alltag von Kindern und Jugend­lichen nicht mehr wegzudenken. Der sinnvolle und sichere Umgang mit den neuen Medien gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Für Eltern und PädagogInnen ist es sehr wichtig zu wissen, wie junge Menschen diese nutzen und erleben. Es ist uns ein Anliegen, das Medienverhalten junger Menschen genau zu hinterfragen. Wir haben uns entschlossen, zu diesem Zweck im Rahmen von Forschungs­projekten die Medien­kompetenz oberösterreichweit wissenschaftlich zu erhe­ben. Die Ergebnisse der Befragungen bilden die Grundlage für die Ausar­bei­tung unserer medienpädagogischen Projekte und Angebote. Die Resultate dieser Studien stehen allen Interessierten kostenlos zum Down­load zur Verfügung.
Medium Trendpiraten Episode 03

Quelle: www.youtube.com
Link/Homepage http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353105twentytwenty
twenty.twenty stellt sich brennenden Fragen der Gegenwart und beschränkt sich mit möglichen Antworten nicht auf die kommenden zwei, drei Jahre. Nachgedacht wird über die »mittelferne« Zukunft, konkret das Jahr 2020. Welchen Nutzen und welchen Preis hat der technische Fortschritt? Wie wird er unser Leben verändern? Gibt es eine Alternative zu Facebook? Werden Privacy und Intimsphäre künftig überhaupt noch relevant sein? Oder sind diese bald bloß noch ein Thema für soziologische Forschungsprojekte, Stoßrichtung »Das Konstrukt Privatsphäre in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts« – ganz so wie sich Literaturwissenschafter heute dem mittelalterlichen Minnesang widmen.
Quelle: www.twentytwenty.at
Artikel http://www.eduhi.at/go/loading.php?id=353103Von der Mediennutzung zur Medienkompetenz
Grundlagen für ein Internet-Training mit Kindern und Jugendlichen
Quelle: www.mediamanual.at
Medium Zukunft der Medien - Kapitel 1: Medienrevolution

Quelle: www.youtube.com
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Mediengestaltung Mediennutzung Medienkritik Medienkunde
Hits: Hits seit dem 14.05.2003
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur