Geographie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login DatenRegionalesMedienGEO-LinksKontakteForum Geographie

Startseite Geographie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Themen
Themen > Wirtschaft EU > Wirtschaft EU allgemein
  
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Artikel Griechische Schulden machen EU nervös
Wr.Zeitung 7.Mai 2011
mehr zur Eurokrise in einem DOSSIER der Wr.Zeitung
EURO wohin ? aktualisiertes Dossier in der NZZ bzw Staaten in Finanznot
Griechenlands Ritt ins Nichts aus Die Presse 18.6.2011
Endspiel um den EURO titelt der Wifo_Institut Ökonom St. Schulmeister seinen kritischen Artikel im Spectrum/Wochenendbeilage Der Presse 17.6.2011
Im Standard vom 4./5. 6.2011 beschrieb der selbe Ökonom Das Spiel der Marktkräfte gegen den Euro -
Eine Gegenmeinung vertritt ein ehem. Steuerberater in einem Diskussionsbeitrag mit dem TitelGriechenland und die Philosophie des Geldes (Anm.: daneben sind noch andere dazupassende Artikel angelinkt)+
GRIECHENLANDKRISE im Zeitraffer(2001-2011) in Wr.Zeitung 29.6.2011
Jeder Grieche war ein Teil des Systems + Links zu anderen Artikeln in Die Presse 29.6.11
Griechenland braucht keinen sündteuren Marshall-Plan, sondern bloß ein paar Flugtickets für seine Spitzenpolitiker nach Neuseeland.
Wr.Zeitung 1.7.2011


Artikel EURO - Ausstieg Griechenlands ?
Ein Bankrott Griechenlands außerhaln der Eurozone wäre das ungünstigste Szenario - Artikel von S. DULLIEN und D. SCHWARZR aus Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin Nr. 54, November 2011
Artikel Euro 2011 : Viele enttäuschte Erwartungen: Was bringt uns der Euro noch?
Presse 2.4.2011
Artikel EUROGIPFEL : Gruppendruck: Eurozone erhält einen neuen "Pakt"
Wer den Euro verwendet, soll seine Lohnstückkosten im Zaum halten, möglichst nicht vor 55 in Pension gehen und seine Verschuldung zügeln. Die Europäische Kommission soll das prüfen. Sanktionen gibt es nicht. - aus Die Presse 11.3.2011
dazu auch aus Zusammenstellung "Schuldenkrise" in Die Presse
bzw. in Wr. Zeitung
Eurogipfel - Einigung auf Wettbewerbspaket (WrZ. 11.3.2011)
Der Markt hat doch nicht immer recht !
Steueroasen in der EU müssen weg WrZ. 12.3.2011
Artikel Genmaisverbot unter Druck durch WTO und USA
Für die österreichischen Importverbote für genmanipulierte Maissorten scheint die Zeit abzulaufen. Denn nach dem Verstreichen einer WTO-Frist zu deren Aufhebung am Freitag, steht die EU-Kommission unter Zugzwang. Gemeinsam mit Kanada und Argentinien haben die USA die Union wegen deren restriktiver Gentechnik-Politik verklagt: Diese widerspricht den Regeln der Welthandelsorganisation. Wr. Zeitung 12.1.07
Bilder Nettobeitragszahler in der EU
Die größte Nettobeitragszahler waren 2005 Deutschland, Frankreich und die Niederlande. Größte Nettoempfänger aus dem EU-Budget waren Spanien, Griechenland, Portugal, Polen und Irland. Wr.Zeitung 23. September 2006
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Geo-TV Neue Einträge Lehrerfortbildung Rätsel
Hits: Hits seit dem 27.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur