Geographie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login DatenRegionalesMedienGEO-LinksKontakteForum Geographie

Startseite Geographie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Geographie und Wirtschaftskunde
Themen > internationale Politik > Politisches System der EU
  
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 40
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Links Das Portal der Europäischen Union
Quelle: europa.eu
Links EU - Hintergrundinformationen
große Infowebseite in der Wiener Zeitung mit Dossiers, Karten u.a.
dazu Symbole der E U
Links Deutschsprachiges Infoportal für Europapolitik
POLITIKPORTAL.EU ist eine der ersten Informationsstellen, die man aufsuchen sollte !
Zu den am linken Frame angegebenen Themenbereichen erscheinen jeweils die topaktuellen Zeitungsartikel einer Reihe von deutschsprachigen Zeitungen dazu !
Quelle: www.politikportal.eu
U-Material A B C des Rechts der Europäischen Union - ein virtuelles HANDBUCH
In diesem sehr instruktiven Buch schildert der EU-Experte Klaus-Dieter BORCHARDT (von ihm gibt es auch ein UTB-Taschenbuch dazu das in UniKursen verwendet wird) die wesentlichen genetischen und strukturellen Outlines der EU !
Anm: wenn man vor .pdf die Länderkennung in "en" austauscht, hat man für einen bilingualen GW-Unterricht die gleichlautende englische Version!)
Artikel EURO-Krise und GIPFEL
EFSF: 1400 Milliarden Euro geballte Feuerkraft
28.10. 2011
Neulich auf der Titanik Europa feiert den Schuldennachlaß ... dabei wird die Urasache der Misere ein weieteres Mal verdrängt Presse 28.10.2011 + Links zu anderen Artikeln

Österreichs Gewicht in Brüssel ist marginal Presse 28.10.2011
Dagegen argumentiert Hugo Portisch
Plaedoyer-fuer-die-EU_Griechen-geht-es-wie-uns-einst
bzw. Wie die Finanz- und Schuldenkrise Europas zu überwinden wäre
Wohlstand mühsam zu erarbeiten, das kann im Prinzip jeder. Griechenland hat ein wesentlich intelligenteres Verfahren entwickelt und noch ein kritischer Kommentar 14.10.11
Wie der Euro begann - Euro-Entstehung - retrospektiv in Wr. Zeitung 21.10.2011

Linkbezeichnung
Medien Vertrag von Lissabon
Der Vertrag von Lissabon soll unter anderem Entscheidungswege einfacher machen. Was sich mit dem Vertrag von Lissabon geändert hat, erklärt die folgende Animation.
einen Text Kurzzusammenfassung der swp-berlin
Artikel Warum es in Europa so schwer ist ein einheitliches Gefühl zu vermitteln
nach den EU-Wahlen im Juni 2009
Artikel EU-Grundlagenvertrag - Lange Themenliste wartet auf den Feinschliff
Nach dem Gipfel 2007 - aus ard / Tagesschau.de 23.6.2007
Artikel Nach ABLEHNUNG des Reformvertrags in einer Volksabstimmung in IRLAND....
In Irland lehnte ein Überhang von etwa 65.000 Stimmen den Verfassungsentwurf ab...
Nach der Ablehnung des Reformvertrags in Irland sind EU-Außenminister uneins über Wege aus der Krise... Wr.Zeitung 16.Juni 08

Das irische Nein zwingt der EU eine Antwort auf die Frage auf: Was soll das eigentlich werden, Europa? Kommentar 14.6.08 Presse
Links EU Zukunft... eine Artikelsammlung....
eines ZG-Buches mit www-Anhang...
U-Material Der Zustand der EU nach der Krise 2010 - Interview mit Romano Prodi
Der ehem. Kommissionspräsident Prodi: "Griechen haben betrogen, weil man sie ließ... Die Diskussionen über den „europäischen Geist“ sind vorbei, wir sind wieder zum Alltag zurückgekehrt: zum Geld. Das ist klar, das muss sein. Leider fehlt uns gegenüber Griechenland aber dieser „europäische Geist" - In Die Presse 1.9.2010

>>> stellen Sie die von ihm aufgezeigten probleme in einem schaubild/Mindmap zusammen, bzw. suchen sie zu jedem weitere Artikel/Kommentare...
Artikel Aussenpolitik : Keine klare Linie der EU - Beispiel Ägyptenkrise
Weil Ashtons Stellungnahmen immer nur der kleinste gemeinsame Nenner zwischen den einzelnen Interessen der EU-Staaten sind, gab es lange keine einheitliche Linie zu den Vorfällen in Ägypten und Tunesien. Einige Staaten, wie Frankreich, wehrten sich gegen einen sofortigen Rücktritt Mubaraks, den hingegen nordeuropäische EU-Staaten wiederum forderten. Deutschland will nicht sofortige Neuwahlen, weil man fürchtet, dass Islamisten an die Macht kommen könnten.
OON 5.2.2011
Ashton in Ägypten unerwünscht Europa läßt Außenbeauftragte im Regen stehen - aus Presse 11.2.2011
ein Armutszeugnis für die EU Außenpolitik - ebenda
Artikel Außenpolitik der EU
Europa macht Hoffnung: zumindest all jenen noch verbliebenen Diktatoren, die nun wissen, dass sie ihre Völker auch weiterhin seelenruhig vor den Augen der EU knechten können.
Kommentar in Die Presse 25.2.2011
dazu auch keine klare Linie in OON 5.2.2011
Links Basisinfo zur Europäischen Union - 4. Klasse
Artikel Bürger sollen Chef der EU Kommission wählen können !
aus Presse 30.8.10
Zwei einfache Kniffe könnten die EU-Wahl zum spannenden politischen Wettstreit machen.
Presse 31.8.10
Seitennavigation: weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3
angezeigte Daten: 1 bis 15 von 40
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Geo-TV Neue Einträge Lehrerfortbildung Rätsel
Hits: Hits seit dem 27.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur