CLIC Lernsoftware  
 


   Startseite
   News-Archiv

   Clic Software
   Anleitung
   FAQs

   Beispielpool
   Upload

   Info
   Publikationen
   Impressum
   Kontakt
Raiffeisen Bank OÖ EDUHI

Beispiele suchen








Wie erstelle ich Übungen?

  • Entscheiden Sie sich für eine Art der Übung und den Inhalt, den Sie dafür brauchen. · Richten Sie sich die Bestandteile für die Übung: Grafiken, Texte, Sounds, etc. her. (kopieren, scannen, downloaden, ...) ·
  • Starten Sie Clic. Unter Datei - Neu ... wählen Sie die Art der Übung, die Sie erstellen möchten. ·
  • Wählen Sie das Arbeitsverzeichnis aus, in der die Übung erstellt wird (dies sollte der Ordner sein, in dem sich auch die anderen Bestandteile, die für die Übung benötigt werden, befinden).
  • Stellen Sie die Parameter für jede Übung ein: Anzahl der Zellen, Typ des Inhalts, Schriftgröße, Begrüßungsinformation,... ·
  • Probieren Sie, ob die Übung funktioniert. · Änderungen können unter Bearbeiten - Übung bearbeiten und Optionen - Optionen für eine Übung vorgenommen werden.
  • Speichern Sie die Übung.

Möglichkeit der Erstellung einer Übungssammlung:

Wenn Sie bereits mehrere Übungen gemacht haben, können Sie eine Übungssammlung erstellen, die ihre einzelnen Übungen zu einem Übungspaket zusammenfasst. Unter Datei - Neu - Sammlung von Übungen können Sie die Übungen auswählen, die in Ihrer Sammlung beinhaltet sein sollen.

Möglichkeit des Importierens von Multimediadateien:

Um eine Übung mit Clic zu erstellen, müssen Sie dem Programm "sagen", welche "Zutaten" Sie verwenden wollen: Texte , Grafiken, Sounds, Animationen, Filme, etc. Wenn sie also Musik, Tonaufnahmen, Bilder oder Ähnliches benutzen wollen, müssen sie diese Dateien importieren. Dazu müssen die entsprechenden Dateinamen in eine geschwungene Klammer geschrieben werden. Eine Zelle, deren Inhalt zum Beispiel {Haus.bmp} ist, zeigt anstatt des Wortes Haus das Bild eines Hauses an. Solche Dateien können zu allen Textfeldern importiert werden: Zellen, Anfangs- und Endnachrichten, Kreuzworträtsel-Definitionen, etc.

Wenn z.B. {verygood.wav} als Text für die Abschlussmelodie gegeben ist, dann hören wir diese Melodie wenn die Übung beendet wird. Wenn Sie beispielsweise Grafiken, Sounds oder ähnliches aus dem Internet für öffentliche Zwecke verwenden, muss das Lizenzrecht beachtet werden! Genauere Informationen bezüglich des Importierens von Multimediadateien entnehmen Sie bitte der Clic-Dokumentation, welche Sie auf der Clic-Homepage unter der Rubrik Anleitung: Clic-Dokumentation finden.

 

Zurück

Clic 3.0 - Übungen am PC leicht gemacht - Kontakt: (c) 2006-2010 eduhi Education Highway