Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Themenarchiv
FarbstoffeFarbstoffe
Farbstoffe sind ein attraktives Thema in der Schulchemie; die Synthese von Farbstoffen und anschließende Färbeversuche bieten einen sinnlichen Ausgleich zur abstrakten Theorie der Farbstoffe.
KosmetikKosmetik
Kosmetik - ein Thema, das viele Jugendliche interessiert. Neben Unterrichtsmaterialien zur Haut und der Wirkungsweise von Kosmetika finden Sie hier Anleitungen zum Selbermachen von Kosmetikprodukten und Links zum aktuellen Thema "Gesundheitsrisiko bei Haarfärbemitteln."
FeinstaubFeinstaub
Im wahrsten Sinne "in aller Munde" ist Feinstaub - winzige Partikel, die bis tief in die Lunge gelangen und dort Erkrankungen auslösen können. Informieren Sie sich in unserer Zusammenstellung darüber, was Feinstaub genau ist, wie er entsteht und was man selbst dagegen tun kann.
Zuletzt geändert am: 24.11.2011
GoldGold
Das Element Gold ist auf Grund des Anlegerverhaltens in den letzten Monaten verstärkt ins Interesse der Öffentlichkeit gerückt. Das ist vielleicht ein Anlass, das Thema "Gold" im Chemieunterricht zu behandeln. Es bietet auch Querverbindungen zur Geschichte der Chemie, Redoxreaktionen, Umweltchemie und Nanotechnologie.
Zuletzt geändert am: 20.10.2011
pH-WertpH-Wert
Der pH-Wert - ein beliebtes Thema sowohl in der Sekundarstufe 1 als auch Sekundarstufe 2. In der folgenden Zusammenstellung finden Sie einfache Versuchsanleitungen, Übungsbeispiele, Animationen.... Vielleicht ist etwas dabei, das Sie direkt im Unterricht einsetzen können!
Enzyme im AlltagEnzyme im Alltag
Enzyme regeln nicht nur als Biokatalysatoren sämtliche Stoffwechselvorgänge,sondern werden auch technisch eingesetzt.
QuecksilberQuecksilber
Quecksilber ist eines der schädlichsten Umweltgifte. Deshalb gilt seit 15.März 2011 in der EU ein Exportverbot für das Schwermetall. Über eine weltweite Konvention wird bereits verhandelt. Grund genug, sich genauer mit diesem doch so faszinierendem Element zu beschäftigen.
Bisphenol ABisphenol A
Im Streit um Gefahren durch Bisphenol A Fakten von Gerüchten unterscheiden zu können, ist nicht leicht. Wesentlich bleibt, dass BPA kein Weichmacher ist, wie oft publiziert, sondern Ausgangsstoff für einen allgegenwärtigen Kunststoff ist!
ChlorChlor
Die Halogene spielen eine zentrale Rolle zur Erklärung der Begriffe wie Ionenbindung, Elektronegativität, Oxidationsstufen usw. Kein Wunder, dass es auch eine Vielzahl passender Internetquellen zur Unterstützung des Unterrichts gibt. Am Element Chlor soll dies beispielhaft gezeigt werden.
SchneeflockenSchneeflocken
Ein Winter ohne der weißen Pracht wäre hierzulande wohl undenkbar, doch kaum jemand hat schon mal eine Schneeflocke genauer unter die Lupe genommen. So besteht eine Schneeflocke aus mehreren ineinander verhakten oder aneinander gefrorenen Kristallen. Das erstaunliche ist, dass obwohl jede Schneeflocke eine hexagonale Kristallstruktur hat, kein Schneekristall dem anderen gleicht.
Zuletzt geändert am: 15.12.2010
RadiochemieRadiochemie
Radiochemie ist ein Grenzgebiet zwischen Physik und Chemie. Radiochemische Methoden dienen zur extremen Spurenanalytik, chemische Anreicherungsverfahren stellen Physikern erst ihr Untersuchungsmaterial zur Verfügung, wenn es um die wenigen Transuranatome der "Elementschmieden" geht.
Gase sind NeurotransmitterGase sind Neurotransmitter
Kohlenmonoxid CO, Stickstoff-II-oxid NO und Schwefelwasserstoff H2S sind als klassische anorganische Gase im Chemieunterricht auch beispielgebende Vertreter für Giftgase. Genau diese Giftgase spielen aber eine wichtige biochemische Rolle als Neurotransmitter.
Lithium - ZukunftsmetallLithium - Zukunftsmetall
Für die uns prophezeite Elektromobilität spielen Lithiumbatterien die entscheidende Rolle. Die Verfügbarkeit von Lithium für Millionen Kraftfahrzeugbatterien wird entscheiden, ob dem Otto- bzw. Dieselmotor tatsächlich eine Ablöse ins Haus steht.
PeriodensystemPeriodensystem
Das Periodensystem - ein Fixpunkt im Chemieunterricht. Wir haben eine Sammlung mit interaktiven Anwendungen, Online-Übungen, Arbeitsblättern und Infos zur Geschichte für Sie zusammengestellt, sodass dieser elementare Stoff ;-) anschaulich vermittelt werden kann. Viel Freude beim Einsatz!
Zuletzt geändert am: 17.03.2010
Auer von WelsbachAuer von Welsbach
Carl Auer von Welsbach war ein Mensch, der buchstäblich mehr Licht in die Welt brachte. Seine Erkenntnisse im Bereich "künstliche Beleuchtung" waren nicht nur in der damaligen Zeit von großer Bedeutung. Auch moderne Feuerzeuge basieren auf seinem Konzept. Heuer hätte der österreichische Chemiker und Unternehmer seinen 150. Geburtstag gefeiert, weshalb 2008 auch das Auer von Welsbach Gedenkjahr ist.
AtomeAtome
Sie haben sicher schon einmal gehört, dass die Atome in Wirklichkeit fast nur "leerer Raum" sind, mit einem winzigen Atomkern und Elektronen, die um den Kern herum kreisen. Hier finden Sie noch mehr Informationen zu diesem Thema.
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur