Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 

Geschichte
Im Sommer 1996 wurde der Grundstein für ein Chemieportal in Zusammenarbeit mit dem Instituts für Schule und Neue Technologie (IST) an der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz gelegt. Mit Unterstützung des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten wurden rechtzeitig zur Interpädagogika 1996 Webseiten am Server der Pädagogischen Akademie der Diözese Linz online gestellt, deren Layout und Struktur Modellcharakter für spätere Erweiterungen auf andere Unterrichtsfächer darstellen sollten.

Von Herbst 1996 bis heute wird ch.schule.at allsamstägig um mehrere kommentierte Links erweitert, die seit November 2001 in zahlreiche Kategorien vorsortiert werden und somit einen raschen Zugriff auf gesuchte Inhalte ermöglichen.

Seit Oktober 1998 sind die Chemieseiten unter der Kurzadresse ch.schule.at abrufbar.

Ab November 2001 wurde der größte Teil der Inhalte des Chemieportals in eine Datenbank übernommen, womit eine gezielte Suche nach bestimmten Informationen wesentlich erleichtert und auch die Administration der Inhalte verbessert wurde.

Im Sommer 2006 erfolgte der bisher größte Umbau des Portals – die Kategorien wurden noch exakter den Inhalten des Lehrplans angepasst, sodass es noch einfacher wird, den gewünschten Inhalt zu finden. Weiterhin soll ch.schule.at aber auch den Blick über den Schul-Tellerrand ermöglichen, was zahlreiche zusätzliche Kategorien belegen.

Besonderheiten
Zu den Besonderheiten des Angebotes gehören chemiehistorische Daten zu allen Tagen des Jahres, ein umfangreiches Softwareangebot an grafischen Tools zur Formelvisualisierung sowie eine stetig wachsende Zahl von Manuskripten und Arbeitsblättern.

Hauptziel dieses Projektes des education highway ist es, Chemielehrerinnen und Chemielehrern den Einstieg ins Internet zu erleichtern und ein übersichtliches und aktuelles Angebot an Informationen, Materialien und Links zur Verfügung zu stellen. Aber auch Schülerinnen und Schüler sowie andere Interessierte finden hier ein gut sortiertes Angebot verständlicher Informationen aus dem Bereich Chemie.

Betreuung
Von der Gründung im Jahr 1996 betreute Karl Hagenbuchner zehn Jahre lang das Portal und steht dem neuen Team nach wie vor beratend zur Seite.
Derzeit liegt die Betreuung in den Händen von
Mag. Dr. Susanna Radhofer-Welte .

Kritik und Mithilfe sind jederzeit willkommen!

Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur