Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Chemie im R

Historische Termine - Übermorgen, Morgen, Heute, Gestern, Vorgestern

 [Aktuelle Chemiker anzeigen] 
Filtermöglichkeiten:
Nachname:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Monat:  Alle  01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12 
Tag: 
 
 Alle 
 
 01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12  13  14  15 
 16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
Person/Ereignis der Tag Ort
Text Tipp von
Charles Hatchett 02.01.1765  
Geburtstag von Charles Hatchett, Entdecker des Niob.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Niob
Hagenbuchner
Nils Gabriel Sefström 02.06.1787 Ilsbo Socken, Schweden
Geburtstag von Nils Gabriel Sefström (+ 1845, Stockholm). Der schwedische Chemiker entdeckte das Element Vanadium (neu). Er war Schüler von Berzelius.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Nils_Gabriel_Sefström
Stefan Schönhacker
Leopold Gmelin 02.08.1788  
Geburtstag von Leopold Gmelin (+ 1853), auf den Gmelins Handbuch der anorganischen Chemie zurückgeht.
Link: http://www.tu-harburg.de/b/hapke/beilst.html#Gmelin
Hagenbuchner
Heinrich Gustav Magnus 02.05.1802 Berlin
Geburtstag von Heinrich Gustav Magnus (+ 1870). Er analysierte unter anderem die Blutgase Sauerstoff und Kohlendioxid.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Heinrich_Gustav_Magnus
Stefan Schönhacker
Rudolf Clausius 02.01.1822  
Geburtstag von Rudolf Clausius, Begründer der modernen Thermodynamik.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Julius_Emanuel_Clausius
Hagenbuchner
William Ostwald 02.09.1836 Riga, Latvia
Geburtstag von William Ostwald (+ 1932), fand die Ostwaldsche Stufenregel, das Ostwaldsche Verdünnungsgesetz und das Ostwald-Verfahren, Nobelpreis 1909 für seine Arbeiten zur Katalyse und chemischen Gleichgewichten.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1909/ostwald-bio.html
Hagenbuchner
William Ramsay 02.10.1852 Glasgow
Geburtstag von William Ramsay (+ 1916), bekam für die Entdeckung der Edelgase Helium, Neon, Argon, Krypton und Xenon den Nobelpreis 1904.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1904/ramsay-bio.html
Hagenbuchner
Frederick Soddy 02.09.1877 Eastbourne, Sussex, England
Geburtstag von Frederick Soddy (+ 1956), entdeckte gemeinsam mit Rutherford das Radon, formulierte mit Alexander Russel und Kasimir Fajans das Verschiebungsgesetz für Elementumwandlungen bei radioaktiven Vorgängen, Nobelpreis 1921.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1921/soddy-bio.html
Hagenbuchner
Alfred James Lotka 02.03.1880 Lemberg
Geburtstag von Alfred James Lotka (+ 1949). Der US-amerikanisch-österreichische Wissenschafter schrieb eine Reihe von Artikeln über chemische Oszillation.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_James_Lotka
Stefan Schönhacker
William Henry Bragg 02.07.1898 Westward, Cumberland
Geburtstag von William Henry Bragg (+1 942), Begründer der Röntgenkristallstrukturanalyse, Nobelpreis 1915.
Link: http://nobelprize.org/physics/laureates/1915/wh-bragg-bio.html
Hagenbuchner
Fritz Ullmann 02.07.1898  
Geburtstag von Fritz Ullmann (+ 1939), Begründer und Herausgeber von Ullmanns Encyclopädie der technischen Chemie.
Link: http://transpatent.com/advobook/iz011501.html
Hagenbuchner
Dimitri Iwanowitsch Mendelejew 02.02.1907 St. Petersburg, Russland
Todestag von Dimitri Iwanowitsch Mendelejew (* 1834). Entwickelte die dem Periodensystem zugrunde liegende Systematik und sagte so drei Elemente vorher.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Dmitri_Iwanowitsch_Mendelejew
Stefan Schönhacker
Alexander Robertus Todd 02.10.1907 Glasgow
Geburtstag von Alexander Robertus Todd (+1 997), schaffte die Totalsynthese von ATP und ADP, Nobelpreis 1957.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1957/todd-bio.html
Hagenbuchner
Francis H. C. Crick und James D. Watson 02.04.1923  
Bei "Nature" wird von Francis H. C. Crick und James D. Watson ein Artikel zur Struktur der DNA eingereicht.
Link: http://www.medicine-worldwide.de/persoen..._watson_wilkins.html
Hagenbuchner
Theodore W. Richards 02.04.1928 Cambridge
Todestag von Theodore W. Richards (* 1868), erhielt für die Bestimmung der genauen Atomgewichte 1914 den Nobelpreis.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/1914/richards-bio.html
Hagenbuchner
Peter Debye 02.11.1966 Ithaca, New York
Todestag von Peter Debye (* 1884 in Maastricht, NL). Chemie-Nobelpreis 1936 für die Forschungen über Dipolmomente, über die Beugung von Röntgenstrahlen und Forschungen an Elektronen in Gasen.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/1936/debye-bio.html
Stefan Schönhacker
Giulio Natta 02.05.1979 Imperia
Todestag von Giulio Natta, (*1903), Nobelpreis 1963 für seine Arbeiten auf dem Gebiet der Chemie und Technologie der Polymeren.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1963/natta-bio.html
Hagenbuchner
Darmstadtium 02.12.2003  
Erstmals wird ein Element nach einer deutschen Stadt benannt: Darmstadtium (Element 110, Kurzzeichen Ds).
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Darmstadtium
Stefan Schönhacker
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur