Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Chemie im R

Historische Termine - Übermorgen, Morgen, Heute, Gestern, Vorgestern

 [Aktuelle Chemiker anzeigen] 
Filtermöglichkeiten:
Nachname:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Monat:  Alle  01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12 
Tag: 
 
 Alle 
 
 01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12  13  14  15 
 16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
Person/Ereignis der Tag Ort
Text Tipp von
Joseph Priestley 13.03.1733  
Geburtstag von Joseph Priestley. Er entdeckte 1774 den Sauerstoff, später NH3, HCl, CO, SO2...
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Priestley
Hagenbuchner
Johann Wolfgang Döbereiner 13.12.1780  
Geburtstag von Johann Wolfgang Döbereiner befasste sich mit Fragen der Katalyse (Döbereinersches Feuerzeug!), 1829 gruppierte er einige Elemente nach ihrer Analogie in Triaden Li-Na-K, Ca-Sr-Ba, S-Se-Te, Cl-Br-I und schuf so einen wichtigen Schritt in Richtung Periodensystem.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wolfgang_D%C3%B6bereiner
Hagenbuchner
Paul Hermann Müller 13.10.1792  
Todesstag von Paul Hermann Müller (* 1899), er erkannte die insektizide Wirkung von DDT, Nobelpreis 1948.
Link: http://www.nobel.se/medicine/laureates/1948/muller-bio.html
Hagenbuchner
Stanislao Cannizzaro 13.07.1826 Palermo, Italien
Geburtstag von Stanislao Cannizzaro (+ 1910, Rom). Der italienische Chemiker ist der Entdecker und Namensgeber der Cannizzarro-Reaktion.
Link: http://www.chemsoc.org/networks/enc/FECS/cannizzaro.htm
Hagenbuchner
James Clerk Maxwell 13.06.1831 Edinburgh, Scotland
Geburtstag von James Clerk Maxwell neben seinen Studien zur Elektromagnetischen Theorie ist für die Chemie seine Arbeit zur kinetischen Gastheorie wichtig
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Clerk_Maxwell
Hagenbuchner
Leopold Gmelin 13.04.1853 Heidelberg
Todestag von Leopold Gmelin (* 1788). Professor an der Universität Heidelberg und Herausgeber eines Handbuchs der theoretischen Chemie.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Leopold_Gmelin
Stefan Schönhacker
Robert Robinson 13.09.1886 Rufford, near Chesterfield, Derbyshire
Geburtstag von Robert Robinson (+ 1975), Nobelpreis 1947. Er leistete wesentliche Beiträge zur Strukturaufklärung von Morphin, Narcotin, Strychnin.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1947/robinson-bio.html
Hagenbuchner
Leopold Ruzicka 13.09.1887 Vukovar
Geburtstag von Leopold Ruzicka (+ 1976), formulierte die Isoprenregel, synthetisierte mit Androsteron das erste Sexualhormon, Nobelpreis 1939.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1939/ruzicka-bio.html
Hagenbuchner
Edward Adelbert Doisy 13.11.1893 Hume, Illinois
Geburtstag von Edward Adelbert Doisy 1893 (+ 1986 St. Louis), amerikanischer Biochemiker. Nobelpreis für Medizin 1943 für die Entdeckung der chemischen Natur des Vitamins K.
Link: http://nobelprize.org/medicine/laureates/1943/doisy-bio.html
Stefan Schönhacker
Peter Waage 13.01.1900  
Todestag von Peter Waage (* 1833). Der norwegische Chemiker publizierte 1864 gemeinsam mit seinem Schwager Cato Guldberg das Massenwirkungsgesetz.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Massenwirkungsgesetz
Stefan Schönhacker
Salvador Luria 13.08.1912 Torino, Italy
Geburtstag von Salvador Luria, Nobelpreis 1969 für die Erforschung der Genetik von Mikroben.
Link: http://nobelprize.org/medicine/laureates/1969/luria-bio.html
Hagenbuchner
Frederick Sanger 13.08.1918 Rendcombe in Gloucestershire
Geburtstag von Frederick Sanger. Er erhielt 1958 den Nobelpreis für die abschließende Strukturaufklärung des Insulins (1955) und entwickelte 1977 eine Sequenzierungsmethode von DNA, für die er 1980 erneut den Nobelpreis bekam.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/1958/sanger-bio.html
Hagenbuchner
Alexander Fleming 13.02.1929 Darvel
Alexander Fleming trägt seine Arbeit Cultures of a Penicillium vor dem Medical Research Club vor.
Link: http://www.nobel.se/medicine/laureates/1945/fleming-bio.html
Hagenbuchner
Erdgasturbine 13.05.1949 Wilmar, Ark
Die Mississippi River Fuel Corp. installiert die weltweit erste Gasturbine zur Förderung von Erdgas.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Erdgas
Stefan Schönhacker
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur