Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Chemie im R

Historische Termine - Übermorgen, Morgen, Heute, Gestern, Vorgestern

 [Aktuelle Chemiker anzeigen] 
Filtermöglichkeiten:
Nachname:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Monat:  Alle  01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12 
Tag: 
 
 Alle 
 
 01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12  13  14  15 
 16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
Person/Ereignis der Tag Ort
Text Tipp von
Sir Humphry Davy 17.12.1778 Penzance, Cornwall, England
Geburtstag Sir Humphry Davy (+ 1829). Er arbeitete an Stickoxiden, Chemie des Chlors und Iods u.v.a.m.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Humphry_Davy
Hagenbuchner
Johann Wolfgang Döbereiner 13.12.1780  
Geburtstag von Johann Wolfgang Döbereiner befasste sich mit Fragen der Katalyse (Döbereinersches Feuerzeug!), 1829 gruppierte er einige Elemente nach ihrer Analogie in Triaden Li-Na-K, Ca-Sr-Ba, S-Se-Te, Cl-Br-I und schuf so einen wichtigen Schritt in Richtung Periodensystem.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wolfgang_D%C3%B6bereiner
Hagenbuchner
Louis-Jacques Daguerre 18.11.1789  
Geburtstag von Louis-Jacques Daguerre (+ 1851), Erfinder der Fotografie.
Link: http://en.wikipedia.org/wiki/Louis-Jacques_Daguerre
Hagenbuchner
Humphry Davy 11.04.1799 Penzance, Cornwall,
Humphry Davy entdeckt Stickstoff-I-oxid N2O
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Humphry_Davy
Hagenbuchner
Jean Baptiste André Dumas 15.07.1800 Alais (now Alès)
Geburtstag von Jean Baptiste André Dumas (+1884), einer der einflußreichsten Chemiker Frankreichs, auf ihn geht eine Stickstoffbestimmungsmethode zurück.
Link: http://www.chemsoc.org/networks/enc/FECS/Dumas.htm
Hagenbuchner
Humphry Davy 06.10.1807  
Humphry Davy stellt durch Elektrolyse von geschmolzenem Kaliumhydroxid erstmals metallisches Kalium her.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Humphry_Davy
Hagenbuchner
Henri E. S. Deville 11.03.1818  
Geburtstag von Henri E. S. Deville. Er stellte als erster Aluminium her, isolierte 1841 Toluen und 1849 wasserfreies N2O5.
Link: http://www.uh.edu/engines/epi1087.htm
Hagenbuchner
Humphry Davy 29.05.1829 Genf, Schweiz
Todestag von Sir Humphry Davy (* 1778, Penzance, GB). Entdecker der Elemente Natrium, Kalium, Barium, Strontium, Kalzium und Magnesium.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Humphry_Davy
Stefan Schönhacker
James Dewar 20.09.1842  
Geburtstag von James Dewar (+ 1923), schottischer Physiker und Erfinder des Dewar-Gefäßes.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/James_Dewar
Schönhacker
John Dalton 27.04.1844 Eaglesfield in Cumberland
Todestag von John Dalton (* 1766), von ihm stammt die erste Atommassentabelle und das Gesetz der multiplen Proportionen.
Link: http://www.woodrow.org/teachers/chemistry/institutes/1992/Dalton.html
Hagenbuchner
Oskar Dressel 19.09.1865 Sonneberg, Deutschland
Geburtstag von Oskar Dressel (+ 1941), deutscher Chemiker, Entdecker eines Mittels gegen Schlafkrankheit.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Oskar_Dressel
Schönhacker
Otto Diels 23.01.1876 Hamburg
Geburtstag von Otto Diels, fand gemeinsam mit Kurt Alder die Addition aktivierter ungesättigter Verbindungen (Dienophile) an Diene, Nobelpreis 1950.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1950/diels-bio.html
Hagenbuchner
Edward Adelbert Doisy 13.11.1893 Hume, Illinois
Geburtstag von Edward Adelbert Doisy 1893 (+ 1986 St. Louis), amerikanischer Biochemiker. Nobelpreis für Medizin 1943 für die Entdeckung der chemischen Natur des Vitamins K.
Link: http://nobelprize.org/medicine/laureates/1943/doisy-bio.html
Stefan Schönhacker
Gerhard Domagk 30.10.1895 Lagow, a beautiful, small town in the Brandenburg Marches
Geburtstag von Gerhard Domagk, entdeckte die antibakterielle Wirkung von Prontosil und die tuberkulostatische Wirkung von Isoniazid. Musste 1939 den Nobelpreis auf Anordung der NS-Regierung zurückweisen.
Link: http://www.nobel.se/medicine/laureates/1939/domagk-bio.html
Hagenbuchner
Carl Djerassi 29.10.1923  
Geburtstag von Carl Djerassi, Chemiker und "Vater der Antibabypille".
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Djerassi
Stefan Schönhacker
Ian G. Mac Diaramid 14.04.1927  
Geburtstag von Alan G. MacDiarmid, Nobelpreis 2000 für die Entwicklung leitfähiger Polymere.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/2000/macdiarmid-autobio.html
Hagenbuchner
Johann Deisenhofer 30.09.1943 Zusamaltheim, Bavaria
Geburtstag von Johann Deisenhofer, Nobelpreis 1988 für die Bestimmung der dreidimensionalen Struktur eines photosynthetischen Reaktionszentrums.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1988/deisenhofer-autobio.html
Hagenbuchner
Otto Diels 07.03.1954 Kiel
Todestag von Otto Diels (* 1876). Nobelpreis für Chemie 1950 gemeinsam mit Kurt Alder für die Entdeckung der Diels-Alder-Reaktion.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Diels
Stefan Schönhacker
Domagk Gerhard 24.04.1964 Lagow, a beautiful, small town in the Brandenburg Marches
Todestag von Gerhard Domagk, entdeckte die antibakterielle Wirkung von Prontosil und die tuberkulostatische Wirkung von Isoniazid. Musste 1939 den Nobelpreis auf Anordung der NS-Regierung zurückweisen.
Link: http://www.nobel.se/medicine/laureates/1939/domagk-bio.html
Hagenbuchner
Peter Debye 02.11.1966 Ithaca, New York
Todestag von Peter Debye (* 1884 in Maastricht, NL). Chemie-Nobelpreis 1936 für die Forschungen über Dipolmomente, über die Beugung von Röntgenstrahlen und Forschungen an Elektronen in Gasen.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/1936/debye-bio.html
Stefan Schönhacker
DNA-Synthese 16.12.1967 Stanford, USA
An der Stanford-Universität gelingt es erstmals, DNA zu synthetisieren.
Link: http://kalenderblatt.de/index.php?what=t...4&dayisset=1&lang=de
Stefan Schönhacker
DDT 07.08.1972  
Verbot von Herstellung, Einführung und Anwendung von DDT (4,4-Dichlordiphenyltrichlorethan) in Deutschland, für die Entdeckung der insektiziden Wirkung (1939) hatte Paul Müller 1948 den Nobelpreis bekommen.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/DDT
Hagenbuchner
Darmstadtium 02.12.2003  
Erstmals wird ein Element nach einer deutschen Stadt benannt: Darmstadtium (Element 110, Kurzzeichen Ds).
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Darmstadtium
Stefan Schönhacker
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur