Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 
Chemie im Rückblick

Historische Termine - Übermorgen, Morgen, Heute, Gestern, Vorgestern

 [Aktuelle Chemiker anzeigen] 
Filtermöglichkeiten:
Nachname:  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Monat:  Alle  01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12 
Tag: 
 
 Alle 
 
 01  02  03  04  05  06  07  08  09  10  11  12  13  14  15 
 16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31 
Person/Ereignis der Tag Ort
Text Tipp von
Übermorgen:
Robert Huber 20.02.1937 Mnchen
Geburtstag von Robert Huber, Nobelpreis 1988 fr die Klrung der dreidimensionalen Struktur der bei der Photosynthese beteiligten Proteine.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1988/huber-autobio.html
Hagenbuchner
Übermorgen:
Henry Eyring 20.02.1901 Juarez
Geburtstag von Henry Eyring (+ 1981). Er befasste sich mit Reaktionsgeschwindigkeiten und Anwendungen der Quantendynamik auf Fragen der Kinetik - Reflections on Evolution.
Link: http://www.lib.utah.edu/spc/photo/p250/p250.html
Hagenbuchner
Morgen:
Svante August Arrhenius 19.02.1859  
Geburtstag von Svante August Arrhenius (* 1927). Er entwickelte die Theorie der elektrolytischen Dissoziation.
Link: http://www.nobel.se/chemistry/laureates/1903/arrhenius-bio.html
Hagenbuchner
HEUTE:
Frederick Soddy 18.02.1913  
1913 - Der englische Chemiker und Physiker Frederick Soddy fhrt den Begriff "Isotop" ein. Er erhielt 1921 den Nobelpreis fr Chemie fr seine Arbeiten ber radioaktive Stoffe.
Link: http://nobelprize.org/chemistry/laureates/1921/soddy-bio.html
Stefan Schnhacker
Gestern:
Dimitrij Mendelejew 17.02.1869  
Dimitrij Mendelejew reicht seine Publikation zu einem Periodenssystem ein, mit dem Voraussagen zu noch nicht entdeckten Elementen gemacht werden konnten.
Link: http://scienceworld.wolfram.com/biography/Mendeleev.html
Hagenbuchner
Vorgestern:
Erich Hckel 16.02.1980 Marburg
Todestag von Erich Hckel (* 1896). Formulierte die Hckel-Regel zur Definition des aromatischen Zustandes.
Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Erich_Hckel
Stefan Schnhacker
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer sterreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur