Chemie ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login RechtJedes Monat neue Links, Bilder und vieles mehr... Chemie

Startseite Chemie


zurück zur Eduhi Startseite
 

Links des Monats: Juli 2009
Jahr 1999 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2000 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2001 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2002 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2003 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2004 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2005 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2006 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2007 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2008 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2009 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2010 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2011 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2012 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2013 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2014 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2015 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2017 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2018 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Jahr 2019 1 2 3
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Free Science Videos and Lectures:
Video-Datenbank aus dem Bereich der Naturwissenschaft mit den Schwerpunkten: Astronomie, Biologie, Chemie, Physik, Technik, Genetik, Meteorologie, …
Haut:
Ausführliches Unterrichtsmaterial des Bildungsservers Hessen zum Thema „Haut“, mit - unter anderem - einem Lernmodul zum Thema „Sonne“ (Sekundarstufe I).
KELDAmed - die Kommentierte E-Learning Datenbank Medizin:
Sehr umfangreiche, bilinguale (deutsch / englisch) Datenbank mit vor allem medizinischen E-Learning-Angeboten in Form verschiedener Medientypen wie z.B. Animationen, Bildern, Fallsammlungen, Testfragen und –fällen, Ton-Dokumenten, Videos und Webportalen. Idealerweise kommt dabei auch die Chemie nicht zu kurz! Komfortable Suchmöglichkeiten (Direkteinstieg, Stichwortsuche, Fachgebiet)!
Kosmetika – Inhaltsstoffe – Funktionen:
pdf-Dokument, das Ihnen Antworten auf die Frage, nach der Funktion bestimmter Inhaltsstoffe von Kosmetika (z.B. Sonnenschutzmitteln) liefert. Die äußerst umfangreichen Listen beinhalten 1. Informationen zu Inhaltsstoffen (INCI-Bezeichnungen) und ihren Funktionen, sowie 2. Übersetzungen der INCI-Bezeichnungen von Pflanzen von der lateinischen Sprache (Linné-System) in die deutsche Sprache und umgekehrt.
LEXITV macht Schule:
Das programmbegleitende Online-Angebot der MDR-Fernsehsendung LexiTV bietet hier Kurzvideos sowie Hintergrundinformationen zu sehr vielen Themenbereichen an. Zumindest die Gebiete Technik und Rohstoffe scheinen für den Chemie-Unterricht interessant zu sein.
neoK12 – Videoclips:
Umfangreiche Sammlung von Online-Videoclips in englischer Sprache für Schulkinder aller Altersstufen aus dem Bereich der Naturwissenschaften, Mathematik, Sprachen, Gesundheit, etc.
Phototoxische und photoallergische Reaktionen:
Die „Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF online)“ klärt hier über „Mechanismen der Photosensibilisierung“, „Klinische Charakteristika phototoxischer und photoallergischer Reaktionen“, „Phototoxische Arzneireaktion“ und vieles mehr, auf. Auch aus chemischer Sicht nicht uninteressant!
Scinexx:
Populärwissenschaftliches Internetmagazin (Gemeinschaftsprojekt des Heidelberger Springer Verlags und der Düsseldorfer MMCD NEW MEDIA GmbH) zu aktuellen naturwissenschaftlichen Inhalten, mit Hintergrundthemen, Hot Spots aus dem Tagebuch des Blauen Planeten, „Schlagzeilen“, einer Multimedia-Galerie (Fotos, Grafiken, Diaschauen, Sounds, Videosequenzen), Materialien für den Unterricht und vielem mehr.
Sonnenschutz:
Umfassende Informationen des „NetDoktor.de-Teams“ zum Thema: Sonnenschutz („Natürlicher Sonnenschutz der Haut“, „Schutz vor Sonne und Hitze“, „Schutzempfehlungen für die Nutzung von Solarien“, „Sonnenschutz bei Kindern“, „Sonnenschutzmittel“, „Tipps zum Sonnenschutz“, „Vorbräunen - Pro und Kontra“, „Was ist UV-Strahlung?“, „Was tun bei Sonnenbrand?“, „Wieviel Sonne vertragen Sie?“)
Unterrichtsmaterial Sonnenschutz:
Unterrichtsmaterial: "Fit for Sun", der „Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) und der Deutschen Krebshilfe“, für SchülerInnen der 1. bis 4. sowie 6. bis 10. Klasse, mit Hintergrundinformationen für LehrerInnen, Vorschlägen für den Unterricht und Arbeitsblättern.
UV-Strahlung und Arbeiten im Freien:
Sicherheitsinformation der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) für Outdoor-Worker mit Antworten zu den Fragen: Was ist UV-Strahlung? Wann ist die UV-Strahlung der Sonne besonders stark? Wo ist die UV-Strahlung der Sonne besonders stark? Wer sollte sich schützen? Warum muss man sich schützen? Wie schützt man sich vor UV-Strahlung? Welche technischen, organisatorischen, und persönlichen Schutzmaßnahmen schützen wirksam vor UV-Strahlung?
Warum bekommen wir einen Sonnenbrand:
Das Internet-Redaktionsteam des Südwestrundfunks, geht der Frage „Warum bekommen wir einen Sonnenbrand?“ nach. Antworten werden in den Abschnitten: „Die Haut“, „Strahlung, Licht“, „Sonnenbaden“, „Sonnenbrand“, „UV-Schäden“, „Mensch und Sonne“ etc., gegeben.
Wirksamkeit von Sonnenschutzmitteln und diesbezügliche Herstellerangaben:
Empfehlung der EU-Kommission vom 22. September 2006 zur Wirksamkeit sowie einfachen und aussagekräftigen, auf identischen Kriterien basierenden Kennzeichnung von Sonnenschutzmitteln, mit Warnhinweisen, Vorsichtsangaben und Tipps zur Anwendung.
  Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Lernpaket Natriumchlorid und Ionenbindung aktuelles Thema Chemierelevante Daten zu fast allen Tages Jahres / Biographien von rund 290 Chemikern/Chemikerinnen Verband der Chemielehrer Österreichs
Hits: Hits seit dem 23.03.2001
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur