Bildnerische Erziehung ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login AktuellesMedienTermineBilderLinktipp Bildnerische Erziehung

Startseite Bildnerische Erziehung


zurück zur Eduhi Startseite
 
Bildnerische Erziehung Kategorien
Architektur
  
Seitennavigation: 1. Seite zurückblättern weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9
angezeigte Daten: 16 bis 30 von 131
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Links Bild ArchitektInnen in Wien 1880 - 1945: Lexikon
Das vom Architekturzentrum Wien initiierte Projekt versucht eine Lücke in der neueren Architekturgeschichte Österreichs zu schließen. Die Architektur des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts, die das Stadtbild Wiens bis heute entscheidend prägt, ist vielfältig dokumentiert. Die Biographien der in diesem Zeitraum tätigen Architekten wurden hingegen bis heute nicht umfassend aufgearbeitet. Das vorliegende Lexikon Wien gibt nach Abschluss Auskunft über das Schaffen von rund 700 ArchitektInnen (u.a. Adolf Loos, Clemens Holzmeister, Margarete Schütte-Lihotzky, Camillo Sitte, Otto Wagner).
U-Material Bild Architektur der Renaissance und des Barock
Eine kunstwissenschaftliche Einführung in die Architektur der Renaissance und des Barock ermöglicht die umfangreiche Lerneinheit auf dieser Site. Die zahlreichen Abbildungen der einzelnen Kapitel sind in einem seperaten Verzeichnis abrufbar. Das Projekt "Schule des Sehens - Neue Medien der Kunstgeschichte" ist eine Kooperation mehrerer kunstgeschichtlicher Institute in Deutschland.
Links architektur in progress
"architektur in progress" ist eine in Wien ansässige Plattform für junge und progressive Architektur. Ziel des unabhängigen und gemeinnützigen Vereines ist die Vermittlung zeitgemäßer, innovativer und qualitativ hochwertiger Architektur, sowie Förderung vorwiegend junger ArchitektInnen bzw. Architektenteams.
Links Bild Architektur und Tirol
Die Aktivitäten des unabhängigen Vereins "Architektur und Tirol" ("aut") umfassen zahlreiche Veranstaltungen zu Architektur, Kunst und Design, Vorträge nationaler wie internationaler ArchitektInnen, Diskussionen, Exkursionen, Symposien, Führungen, schwerpunktartige Filmreihen und "Vor Ort"-Werkgespräche in aktuellen Bauwerken. "Programme für Schulklassen können laut Eigenbeschreibung individuell vereinbart (auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten) und altersadäquat auf die Interessen der Gruppe abgestimmt werden." Die "aut"-Räumlichkeiten befinden sich im Adambräu in Innsbruck, das nach Plänen von Lois Welzenbacher 1926/27 errichtet wurde.
aut - Vermittlungsangebot
Links Bild Architekturmuseum Basel
Das Architekturmuseum Basel setzt vor allem auf zwei Schwerpunkte: erstens klassische Moderne und zweitens zeitgenössische Schweizer und internationale Architektur. Interessant ist vor allem das Archiv mit Infos und Fotos über die Ausstellungen der letzten Jahre.
Links Bild Architekturzentrum Wien - Az W
Die umfangreiche Site des Az W beinhaltet neben aktuellen Veranstaltungsinformationen (Ausstellungen, Vorträge, Präsentationen, ... ) eine interaktive Datenbankstruktur. In Zusammenarbeit mit ”nextroom - architektur im netz” entwickelt, konzentriert sich diese auf Bauten in Österreich und bietet die zugehörigen Informationen wie Texte, Bilder, Pläne, Biographien, Adressen, etc. an. In der Datenbank sind derzeit über 1800 Bauten von ca. 600 ArchitektInnen und deren Teams.
Az W - Vermittlungsangebote (Schulen)
U-Material Bild ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM: Architekturvermittlung in Kärnten
Eine abmitionierte Gruppe von ArchitektInnen, PädagogInnen und Kunstschaffenden versucht in Kärnten das Verständnis junger Menschen für ihr bebautes und gestaltetes Umfeld zu fördern. In Zusammenarbeit mit Schulen, Kindergärten oder privaten Initiativen werden Architekturprojekte für Kinder und Jugendliche entwickelt und durchgeführt. Um LehrerInnen zur Zusammenarbeit mit baukulturellen ExpertInnen zu motivieren, veranstaltet der ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN auch Fortbildungsseminare für PädagogInnen.
ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN - Pojekte
Links Bild Aufblasbares: architects-of-air
Der Brite Alan Parkinson kreiert seit Beginn der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts begehbare Luftskulpturen aus PVC-Folie. Die in ihrer äußeren Erscheinung wenig ansprechenden Objekte bergen aber v.a. durch das Farbenspiel der Kunststoffteile ein interessantes Raumgefühl.
Links Bild Aufblasbares: Architektur / Kunst / Design
Projekte und Objekte zum Thema (u.a. Arbeiten von Archigram, Haus-Rucker-Co oder Gerwald Rockenschaub). Die Flash-Seite hat recht lange Ladezeiten, ist aber eine schöne Sammlung von KünstlerInnen, die sich bereits (vor Jahren) mit der Thematik beschäftigt haben (Bildbeschreibungen nur mit französischem Text).
U-Material Bild Barock in Österreich - Bildblatt für den Kunstunterricht
Einen - für den Unterrichtseinsatz gut brauchbaren - Kurzüberblick zum Barock in Österreich finden Sie hier. Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka stellen in diesem PDF (eine Seite) die wesentlichen Merkmale der heimischen Architektur, Plastik und Malerei im Zeitalter des Barock vor. Weiters finden Sie in diesem Zusammenhang eine Kurzinfo zum Begriff "Gesamtkunstwerk".
U-Material Bild Bauhaus - Bildblatt 1 für den Kunstunterricht: Architektur, Plastik, Malerei, Bühnengestaltung
Einen - für den Unterrichtseinsatz gut brauchbaren - Bauhaus-Kurzüberblick finden Sie hier. Unsere Wiener BE-KollegInnen Renate und Martin Motycka stellen in diesem PDF (eine Seite) die Bauhaus-Charakteristika in den Bereichen Architektur, Plastik, Malerei und Bühnengestaltung vor.
U-Material Bild Bauhaus - Handout für die Oberstufe
Renate und Martin Motycka verfassten dieses Handout über das 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründete Kunstinstitut „Bauhaus“. Das 3-seitige Dokument (PDF; 2,5 MB) über die einflussreichste Bildungsstätte der Klassischen Moderne eignet sich für den Einsatz in der Oberstufe sowie zur Maturavorbereitung.
Medien Bild Bauhaus - Lexi-tv
Als „Videothek des Wissens“ ist Lexi-tv.de ein lexikalisch ausgerichtetes Online-Magazin zur gleichnamigen Fernsehsendung des MDR. Der/die UserIn kann die übersichtlich aufbereiteten Wissensbeiträge mit Text-, Bild- und Filmmaterial sichten (die Filme benötigen Realplayer oder Windows Media Player).
Links Bild Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung
Das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung in Berlin erforscht und präsentiert Geschichte und Wirkungen des Bauhauses (1919-1933), der bedeutendsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert.
Links Baukunst - Österreich
Die Entwicklung der Baukunst in Österreich steht im Mittelpunkt dieser Seite des österreichischen Kulturinformationssystems "AEIOU".
Seitennavigation: 1. Seite zurückblättern weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9
angezeigte Daten: 16 bis 30 von 131
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Highlights
Personen Kunstrichtungen Museen / Galerien Tipps
Hits: Hits seit dem 15.01.2002
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur