Bildnerische Erziehung ThemenDidaktikSoftwareLehrplanSuchen
 
Login AktuellesMedienTermineBilderLinktipp Bildnerische Erziehung

Startseite Bildnerische Erziehung


zurück zur Eduhi Startseite
 
Bildnerische Erziehung
Personen
 ALLE   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z 
  
Seitennavigation: 1. Seite zurückblättern weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
angezeigte Daten: 121 bis 135 von 226
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Links Bild Peter Kogler - Homepage
Neben einer Reihe von Bilddokumenten sowie mehreren (Ausstellungs-)Texten über Peter Kogler finden sich auf der Homepage dieses österreichischen Medienkünstlers auch einige Filmsequenzen. Quicktime-Plugin erforderlich.
Medien Bild Peter Kogler - MUMOK Podcast
Das MUMOK-Wien hat anlässlich der Ausstellung über den österreichischen Medienkünstler Peter Kogler (31.10.08 - 25.01.09) ein rund 10-minütiges Hörfeature gestaltet (mp3-File; Größe: ca. 10 MB).
Links Bild Josef Kyselak (1799 - 1831) - der k&k Graffiti-Vorläufer
Der Wiener Hofkammerbeamte Joseph Kyselak, ein leidenschaftlicher Wanderer und Kletterer, hatte die Manier, überall, wo er hinkam, seinen Namen zu verewigen. Einige dieser Signaturen haben sich bis heute erhalten. Für die Graffiti-Szene ist Kyselak ein Vorläufer der seinen „tag“ schon im Biedermeier gesetzt hat. Diese Site widmet sich der Erforschung seines Lebens und Wirkens.
Links Bild Roy Lichtenstein - Roy Lichtenstein Foundation
Informative Site der Roy Lichtenstein Foundation über einen der bedeutendsten Vertreter der Pop Art. Roy Lichtenstein (1923-1997) wird in verschiedenen Rubriken (z.B.: "chronology", "exhibition history", "public sculptures", "public murals", "lichtenstein articels", "filmography") detailliert vorgestellt. Lichtenstein entnahm seine Bildthemen den populären Massenmedien wobei insbesondere Comicstrips sein Werk beeinflussten.
Medien Bild Die Sendung mit der Maus: Herr Wehrli räumt auf - Magritte
Die Bücher "Kunst Aufräumen" des Schweizers Ursus Wehrli haben sich vielfach verkauft. Wem dieser Zugang gefällt, hat vielleicht auch Interesse an der folgenden "Sendung mit der Maus". Herr Wehrli nimmt sich darin eine Arbeit des belgischen Künstlers René Magritte vor. Geeignet für den Einsatz in der Volksschule.
Links Bild Kinder-Nachrichten: René Magritte - der Mann mit der Melone
Auf dieser Website finden SchülerInnen kindgerecht formulierte Infos zu René Magritte, seiner Persönlichkeit, seinem Leben und seinen Werken. Dem Text folgt eine kleine Bildergalerie.
U-Material Bild Magritte für Kids & Teens - Workshops und Games
Einige Anregungen für die praktische Auseinandersetzung mit dem belgischen Surrealiten René Magritte stellen die Royal Museums of Fine Arts zur Verfügung. Unter "Games" finden sich auch zwei einfache Online-Tools für die unteren Schulstufen. (englischsprachig)
Links Bild Magritte-Museum/Brüssel
Das Magritte Museum in der Brüsseler Innenstadt wurde 2009 eröffnet und ist die weltweit größte Schausammlung mit Bildern des belgischen Surrealisten. In den Rubriken "René Magritte" und "Collection" gibt das Museum auf seiner Website einen schönen Einblick in das Leben und das Werk dieses Künstlers. (englischsprachig)
Medien Bild Magritte-Museum/Brüssel - kurzer surrealer Werbeclip
In diesem kurzen surrealen Werbeclip für das Magritte-Museum sammeln sich - für das Werk des Künstlers typische - Gegenstände in den Straßen Brüssels um sich auf den Weg in Richtung Museum zu machen.
Medien Bild René Magritte - Audiofile zum Geburtstag des Surrealisten
Die Deutsche Welle hat anlässlich des Geburtstages von René Magritte (21.11.1898) ein "Kalenderblatt" gestaltet. Der knapp fünfminütige Audiobeitrag über diesen bedeutenden Surrealisten kann hier angehört, nachgelesen und/oder downgeloadet werden.
Links Bild René Magritte - Zitate
Als freie Enzyklopädie der Kunst sammelt WikiArtis die Fakten wie Zahlen, Zitate und Zusammenhänge. Darunter finden sich auch zahlreiche Zitate von René Magritte, einem der Hauptvertreter des Surrealismus.
U-Material Bild René Magritte – Dies ist keine Pfeife
kip ist eine Plattform zum Philosophieren mit Kindern. Hier findet sich auch ein interessanter Beitrag zu René Magrittes Arbeit "Dies ist keine Pfeife" ("Der Verrat der Bilder"). Der Text stellt Hintergrundinfos zur Verfügung, regt Fragestellungen an und eignet sich gut zur Unterrichtsvorbereitung.
U-Material Bild Thema Surrealismus: Automatisches Schreiben
Inspiriert durch zwei Zeichnungen des belgischen Surrealisten René Magritte wenden die SchülerInnen dieses Gymnasiums in Deutschland im Kunstunterricht der 12ten Schulstufe die Methode des automatischen Schreibens (Écriture automatique) an.
U-Material Bild Kasimir Malewitsch (1878-1935) - Handout für die Oberstufe
In diesem 2-seitigen Handout für die Oberstufe gehen Renate und Martin Motycka auf Kasimir Malewitsch ein, jenen bedeutenden Wegbereiter der modernen Malerei, der mit dem "schwarzen Quadrat auf weißem Grund" (1913) eines der meist diskutierten Werke der Kunstgeschichte schuf. Für seine abstrakte, auf geometrische Grundformen reduzierte Malerei, schuf Malewitsch den Begriff "Suprematismus". Diese Arbeiten zählen zu den frühesten Beispielen gegenstandsloser Malerei. (PDF; 2,2 Mb)
Artikel Bild Kasimir Malewitsch (1878-1935) – Suprematismus
Kasimir Malewitsch gilt als richtungsweisender Mitbegründer der abstrakten Kunst. Zwischen 1915 und 1932 entwickelte er eine Form ungegenständlicher Malerei, die er als Suprematismus bezeichnete. Anlässlich der 2003 gezeigten Ausstellung im "Deutsche Guggenheim Berlin" gestaltete das db artmag einen Themenbereich zu diesem russischen Künstler.
Sie finden hier u.a. Grundlegendes zum Künstler sowie eine Reihe von Links und Literatur zu Malewitsch und der russischen Avantgarde. Der Artikel eignet sich für den Einsatz in der Oberstufe bzw. zur Maturavorbereitung.
Seitennavigation: 1. Seite zurückblättern weiterblättern Letzte Seite
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
angezeigte Daten: 121 bis 135 von 226
 Druckansicht in einem neuen Fenster öffnen
Partner
Partner
 

Info
Impressum
Kontakt
Highlights
Personen Kunstrichtungen Museen / Galerien Tipps
Hits: Hits seit dem 15.01.2002
Land Oberösterreich Verein der OÖ Schulsponsoren Raiffeisen Oberösterreich Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur